Alpenhotel Neuwirt, Zimmer und Appartement in Schladming

Logo Alpenhotel Neuwirt

das Alpenhotel in Schladming

Online Buchen
Anfrage
Adresse
Gewünschter Urlaubstermin
Personenangaben
Zimmer oder Appartement
Sonstiges

Inhalt ausblenden

Inhalt einblenden

Auf dieser 3 bis 4 Stunden langen Wanderung können bis zu 3 Gipfel erwandert werden.

Gestartet wird am Parkplatz Reiteralm, bei den Speicherseen. Zuerst geht es in ungefähr einer halben Stunde hinauf auf die Gasselhöhe (2001 m).

Speicherteich Reiteralm - Hotel Neuwirt, Schladming
Speicherteich Reiteralm
Wanderweg Gasselhöhe - Hotel Neuwirt, Schladming
Wanderweg Gasselhöhe
Gipfelkreuz Gasselhöhe - Hotel Neuwirt, Schladming
Gipfelkreuz Gasselhöhe
Blick ins Ennstal - Hotel Neuwirt, Schladming
Blick ins Ennstal

Von hier wandert man entlang des Bergkamms bis vor die Weggabelung Rippeteck. Der 15 minütige Aufstieg auf diesen 2126 m hohen Gipfel lohnt sich unbedingt.

Wanderweg entlang dem Kamm - Hotel Neuwirt, Schladming
Wanderweg entlang dem Kamm
Wanderweg entlang dem Kamm - Hotel Neuwirt, Schladming
Wanderweg entlang dem Kamm
Gipfelkreuz Rippeteck - Hotel Neuwirt, Schladming
Gipfelkreuz Rippeteck
Ausblick auf den Schober - Hotel Neuwirt, Schladming
Ausblick auf den Schober

Hinunter geht es Richtung einiger kleinerer Seen, und bei Windstille spiegelt sich das Dachsteinmassiv in dem klaren Spiegelsee am Fuße des Schober.

Dieser Gipfel, mit seinen 2133 m kann natürlich auch bestiegen werden, ein wenig Schwindelfreiheit vorausgesetzt.

Spiegelsee (mittlerer Gasslsee) - Hotel Neuwirt, Schladming
Spiegelsee (mittlerer Gasslsee)
Wanderweg Reiteralm - Hotel Neuwirt, Schladming
Wanderweg Reiteralm

Vom Spiegelsee geht es in ungefähr 30 min wieder zurück zum Parkplatz.

Dieser Rundweg kann natürlich auch in umgekehrter Richtung begannen werden.

Link zur interaktiven Wanderkarte.